RV Rheinsberg

01.01.2017 Neujahrsfahrt beim RV-Rheinsberg

Auch 2017 trafen sich sieben Ruderer und zwei Ruderinnen um das neue Jahr mit einer Ausfahrt am Neujahrstag zu beginnen. Nachdem im Jahre 2016 das Problem war, dass man die Kanaleinfahrt nicht fand, weil der Nebel so stark war, hatte man dieses Jahr ein anders Problem. Der Kanal war zugefroren. Also hieß es warten bis der Dampfer gefahren ist. Um 12:00 Uhr war es soweit der Dampfer war durch und man konnte starten. Eigentlich sollte der Achter zu Wasser gelassen werden, aber man hatte Bedenken das er sich im Kanal schlecht manövrieren lässt. So entschied man sich für zwei Vierer und das die Entscheidung richtig war stellte sich im Kanal heraus, denn der Dampfer hatte nur eine schmale Rinne aufgebrochen, sodass teilweise mit Paddelhacken gerudert werden musste.
01.01.2017 Neujahrsfahrt beim RV-Rheinsberg01.01.2017 Neujahrsfahrt beim RV-RheinsbergIn Warenthin hatte man das gleiche Problem wie im vorigen Jahr man hatte zwar reserviert, es waren aber trotzdem alle Plätze belegt. So quartierte man uns in den Frühstücksraum um. Mit einem Kümmerling auf Kosten des Wirtes war diese kleine Panne aber schnell vergessen. Nachdem sich alle gestärkt hatten ging es gutgelaunt zurück zum Bootshaus. Wo sich dann über die Reste der Silvesterparty hergemacht wurde.
01.01.2017 Neujahrsfahrt beim RV-Rheinsberg



nächster Bericht:
22.04.2017 Dove-Elbe-Rallye

vorheriger Bericht:
02.10.2016 Tagesfahrt Diemitz