RV Rheinsberg

02.06.2012 Kinder- und Jugendwanderfahrt 2012

Am 02.06.2012 führten die Kinder und Jugendlichen des RVR ihre diesjährige Wanderfahrt nach Flecken Zechlin durch. Nachdem sich alle pünktlich um 9:00 Uhr auf dem Rudergelände versammelt hatten, wurden die Boote zu Wasser gelassen und das Gepäck im Auto mit Anhänger verstaut. Gegen 10:00 Uhr starteten wir dann den Wellen zum Trotz unsere Fahrt. Bangend um Ihre Kinder sahen die Eltern ihnen nach. Die riesigen Wellen konnten unseren fitten Kindern jedoch nichts anhaben und so konnten wir in Hütte unsere erste wohlverdiente Pause machen. Nachdem sich alle gut gestärkt hatten, ging es über den Tietzow- und Zootzensee zum Großen Zechliner See. Dort hielten wir am Strand von Beckersmühle an und die meisten Kinder nutzten diese Zeit für eine Badepause. Entspannt nahmen wir dann den letzten Abschnitt in Angriff und landeten gegen 15:00 Uhr in Flecken Zechlin. Nachdem alle Zelte aufgebaut und bezogen waren, hatten alle Zeit zum Spielen – Pokern war am angesagtesten… Abends gab es ein kleines Feuer an dem wir Würstchen und Stockbrotteig grillten und den Abend genossen. Trotz der nächtlichen Kälte und einiger Frühaufsteher kamen alle frohgelaunt zum Frühstück. Der Rückweg war dann deutlich leichter. Das Wetter hatte sich beruhigt und die Sonne schien fast die ganze Zeit. Auf dem Heimweg machten wir nur eine Pause in der Tietzowsiedlung. Gegen 13:00 Uhr waren wir dann wieder in Rheinsberg, wo wir schon mit einem großen Topf Nudeln erwartet wurden.
Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die uns diese Fahrt ermöglicht haben. Vor allem bei Ruderverein Flecken Zechlin, der uns die Übernachtung ermöglichte und sehr gastfreundlich war.




nächster Bericht:
23.06.2012 Sonnenwendefeier 2012

vorheriger Bericht:
18.05.2012 Wanderfahrt des RV – Rheinsberg