RV Rheinsberg

12.05.2012 Ruderregatta auf dem Grienericksee

12.05.2012 Ruderregatta auf dem GrienerickseeAm Samstag, den 12.05.2012 veranstaltete der Ruderverein Rheinsberg 1910 e.V. im Rahmen des Rheinsberger Hafenfestes seine 3. Kurzstreckenregatta auf dem Grienericksee Obwohl das Wetter den Teilnehmern nicht wohl gesonnen war, denn der Wind peitschte das Wasser zu extrem hohen Wellen auf, konnten alle geplanten Rennen durchgeführt werden.

Höhepunkt der Regatta war wieder das Viererrennen (Eberhard Nusch Gedächtnispokal) zu Ehren unseres verstorbenen Ehrenvorsitzenden Eberhard Nusch. 2011 wurde der Pokal von den Ruderern des Neuruppiner Ruderclub gewonnen. Damit der Pokal in diesem Jahr in Rheinsberg bleibt, wurde sogar auf einen Start beim Kutterrennen verzichtet. Im Nachgang kann man sagen es hat sich gelohnt, denn der Pokal bleibt dieses Mal in Rheinsberg, wenn der Ausgang auch relativ sehr knapp war.

Zum Abschluss wurde dann noch das traditionelle Achterrennen gestartet, obwohl es starke Bedenken gab, das die Boote auf Grund des starken Wellenganges voll schlagen würden. Nach einigen Schwierigkeiten am Start gingen die Boote dann doch auf die Strecke und es zeigte sich ,dass auch hier die Rheinsberger über gute Ruderer verfügen. Denn auch in diesem Rennen wurde ein Sieg errungen.

Der Rheinsberger Ruderverein möchte sich noch bei allen Beteiligten bedanken, die diese schöne Veranstaltung möglich gemacht haben und die Hoffung aussprechen, das man sich im Jahre 2013 wieder auf dem Grienericksee trifft um sich wieder im fairen Wettstreit zu messen.

RV-Rheinsberg
J.-U. Müller




nächster Bericht:
18.05.2012 Wanderfahrt des RV – Rheinsberg

vorheriger Bericht:
10.12.2011 Auszeichnung verdienstvoller Sportler in Potsdam